Bimuelos mit Rosensirup
Portionen Vorbereitung
20Stück 5Minuten
Kochzeit
10Minuten
Portionen Vorbereitung
20Stück 5Minuten
Kochzeit
10Minuten
Zutaten
Anleitungen
Bimuelos Teig und backen
  1. In einer Rührschüssel mit einer Gabel Mehl, Backpulver und Salz vermischen. In einer separaten Schüssel das Ei schlagen. Die Milch in das Ei geben, bis alles gut vermischt ist. Die Eier-Milch-Mischung in die Mehlmischung geben und mit einer Gabel umrühren, bis sich ein Teig bildet.
  2. Erhitze das Öl auf ca. 180 Grad Celsius. (Das Öl sollte brutzeln, aber nicht spritzen. Wenn das Öl knallt oder spritzt, lasse es etwas abkühlen.)
  3. Verwende einen Metallsuppenlöffel, nimm eine Löffel voll Teig auf. Tauche den Löffel vollständig in das Öl ein und lasse den Teig in das Öl gleiten. Damit der Teig nicht am Löffel haftet, tauchst du den Löffel zwischendurch immer in kaltes Wasser ein.
  4. Mache immer 4-5 Bimuelos/Levivot gleichzeitig. Halte einen Metalllöffel/Schaumkelle o.ä. bereit. Drehe die Bimuelos/Levivo um, wenn eine Seite goldbraun ist. Wenn das Öl die richtige Temperatur hat, sollte es ungefähr 2-3 Minuten dauern bis sie fertig sind.
  5. Die gebratenen Bimuelos/Levivottauf zum Abtropfen auf Küchenpapier legen.
Wie man Levivot Sirup macht
  1. Gib Zucker und Wasser in einem kleinen Topf. Das Gemisch zum Kochen bringen und unter Rühren den Zucker auflösen. Reduziere die Hitze und lass alles 15 Minuten leicht köcheln. Danach gibst du das Rosenwasser hinzu. Natürlich kannst du auch ander Aromen verwenden. Alles zusammen für etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit dickflüssig ist. Am Besten erkennst du es, wenn du sie auf die Rückseite eines Kochlöffel gibst. Wenn der Sirup nicht mehr abtropft, nimmst ihn vom Herd läßt ihn etwas abkühlen.
  2. .Zum Schluß gießt du den warmen Sirup über die heißen Bimuelos.
  3. Guten Appetit und Happy Chanukka
Rezept Hinweise

Mein Lieblingskochbuch


 


Bitte like die Seite!

 

Shares