default logo

Mit dem InReach Explorer unserer Spur folgen

  • InReach Explorer

Marco und Aron mit dem InReach Explorer on Tour

InReach Explorer: Live Tracking von Marco Peschke und Aron Kamphausen

Hinweis: Das Live Tracking startet am 18.02 2018/ 20:00 Uhr. 




Alle zehn Minuten geht von uns ein Lebenszeichen von den Weiten der Wüste in die Unendlichkeit des Raumes und von da direkt auf deinen Computer. Ein „Satelliten Sender/Empfänger “ macht es möglich,  mit diesem Gerät kann ich auch in den einsamsten Gegenden des Negev‘s  noch über Satelliten Verbindungen kommunizieren. Die Funktion, uns auch eine Nachricht zu senden oder zu orten, habe ich deaktiviert. Schließlich kostet jede Sendung oder Ortung 0,50 € .

Welches Gerät für die Wüstentour

Diese drei Geräte sind z.Z. auf dem Markt verfügbar,  nur die InReach Serie verfügt über einen Hin-/und Rückkanal. Ich kann damit also nicht nur senden, sondern auch empfangen. Gut im Notfall, wenn man weiß, dass Hilfe unterwegs ist. Ein gutes Gerät um außerhalb des Handynetzes die eigene Sicherheit in den Wüsten Israels zu erhöhen. 

Viel Spaß beim Zusehen. 



Leave a Reply

*

captcha *

Shares